Sommerrundbrief 2014

June 20, 2014


Liebe Freundinnen und Freunde,

Liebe Mitglieder, liebe Sponsoren und Interessenten,
vieles ist in Bewegung, hier unser Sommerrundbrief:

Jahresversammlung 3. Juni 2014

Wir möchten uns bei allen bedanken, die unsere Jahresversammlung aktiv unterstützt haben. Die Satzungsänderung war korrekt. Wir haben jetzt den ergänzten Freistellungsbescheid des Finanzamtes Fürstenfeldbruck erhalten und somit steht einer Förderung durch Sternstunden nichts mehr im Weg.
Für die Mitglieder setze ich satzungsgemäß das Protokoll der Jahresversammlung, den Finanzbericht 2013 und den Rechnungsprüfungsbericht 2013 in den Anhang, den Tätigkeitsbericht 2013 füge ich für alle zur Information an. Sie finden diese Berichte immer abrufbar auf unserer Homepage.

Anbau der Handwerksschule/ des Skills Centre Nairobi

Mit der Förderung von Sternstunden und der Unterstützung durch die Thomas Peters – Stiftung Sonnenseite sowie durch Knorr Bremse Global Care sollte der Anbau an die Handwerksschule zu schaffen sein. Vielen Dank an unsere Sponsoren! Die Studenten der Hochschule arbeiten unter der Leitung von Prof. Susanne Gampfer noch an den Detailplänen, die Flüge sind weitgehend gebucht. Zur finanziellen Unterstützung des ehrenamtlichen Einsatzes der Studenten ist noch ein Fest am 8. Juli in der Hochschule Augsburg geplant. Die Einladung findet sich im Anhang: Beginn um 17 Uhr mit einem Speed Dating, das die Studenten für alle Altersgruppen (und auch für Professoren und Sonstige) organisieren, Vorträge und Grillfest ab 19 Uhr. Bitte an Interessenten im Raum Augsburg weitersagen.
Derzeit arbeiten unsere kenianischen Partner mit lokalen Arbeitern bereits am Erdaushub, als nächstes geht es an die Fundamente. Der Bambus für die Dachgerüste wird vorbereitet. Ab August bis Mitte September werden auch die Studenten aus Augsburg und begleitende Bauleiter auf der Baustelle sein. Weitere Freiwillige begrüßen wir gern. Ich selbst werde ab August in Kenia sein und plane auch unser Projekt Living Hope in Uganda zu besuchen; wie immer auf eigene Kosten.
Briefe für Patenkinder nehme ich gern mit. Diese bitte bis 26.7. an Promoting Africa, Im Neubruch 16, 82211 Herrsching. Danke, - und hoffentlich kann ich ein dickes Paket mit Antwortbriefen zurückbringen.

Wir brauchen Ihre Hilfe

Auch wenn die Finanzierung des Anbaus durch die großen Organisationen gesichert ist, für den Schulbetrieb brauchen wir dringend Ihre Hilfe. Die Zahl der Jugendlichen aus den Slums und angrenzenden Regelschulen in unserem Skills Centre wächst beständig, nicht zuletzt durch unseren Anbau. Und so suchen wir natürlich für den Betrieb der Schule weiter Schulpaten und “einmalige“ Spender. Wir freuen uns über jede Spende für Essen, Saatgut, Geschirr, Matratzen, Zudecken, Holz für Betten, Schultische, Stühle, Regale, Spenden für Werkzeuge, Schulhefte, Schulbücher, Stoffe, Kabel, Stecker, Glühbirnen, Solarmodule, für Lehrergehälter und die monatliche Bezahlung von Köchin, Nachtwächter, Manager und Gärtner. Auch suchen wir gebrauchte Laptops zum Mitnehmen.
Und natürlich laufen auch unsere Slumprojekte, die Begleitung von über 50 Kindern und Jugendlichen in Mathare sowie persönliche Ausbildungspatenschaften weiter. Auch hierfür herzlichen Dank!

Wir danken sehr für Ihre Mitwirkung ..... und hoffen, dass in den nächsten Wochen und Monaten alles friedlich und erfolgreich ablaufen wird.

Ruth Paulig, Vorstand

Please reload

Empfohlene Einträge

Presseartikel: In Herrsching schlägt ein Herz für Kenia - 10 Jahre Promoting Africa

June 12, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Kontakt

 

Promoting Africa e.V.

Im Neubruch 16 

D-82211 Herrsching
 

Susanna Kiehling

Tel.: +49 8143 264482
Mobile: +49 163 3363 371
E-Mail:  pro-a@posteo.de

Spenden

 

Promoting Africa e.V.

GLS Bank Bochum

BIC        GENODEM1GLS

IBAN     DE78 4306 096 7 8201 4501 00

Folge uns auf
  • Facebook
  • Google+ Social Icon
  • LinkedIn Social Icon