IMG_0764_edited_edited
IMG_0684_edited
IMG_0527_edited_edited_edited
Seite3_Bild1_edited

Helfen Sie uns jungen Menschen aus dem Slum eine Perspektive zu geben!

 

Der Verein Promoting Africa e.V. betreibt zusammen mit einem kenianischen Partnerverein Youth Support Kenya seit 2012 eine Berufsschule nach dem Vorbild der dualen Ausbildung. Vor allem für junge Frauen und Männer aus den Slums von Nairobi erhalten dort eine berufliche Perspektive. In der Berufsschule, dem Skills Center, werden jährlich 100 bis 140 Berufsschüler ausgebildet. Derzeit erfolgen Ausbildungen in Elektrik, Fotovoltaik, Automechanik, Schweißen, Schreinern, Schneidern, Hair-Dressing, Kochen und Backen, ab Anfang 2018 außerdem Zweiradmechanik.

 

Die Automechaniker sind derzeit noch in zwei kleinen Behelfsbauten (Wellblech) auf gepachtetem Gelände im Dorf untergebracht. An der Hauptstraße, circa 3 km von der Schule entfernt, haben wir inzwischen mit Hilfe der Bianca Vetter Foundation und vieler privater Spender ein Grundstück gekauft. 
 

Finanziert durch die Bayerische Staatskanzlei entsteht auf dem Grundstück aktuell ein Mobility Centre: Werkstätten und Klassenräume für Kfz Mechaniker und Zweiradmechaniker, außerdem ein Bistro, in dem Backwaren aus der Berufsschule angeboten werden. Zudem soll hier die Produkte der anderen Ausbildungsrichtungen ausgestellt und angeboten werden. Neben dem technischen Training ist auch Betriebsführung und Kundenorientierung Teil der Ausbildung. Das Ziel ist es, dass die Schule 50% der Kosten selbst erwirtschaftet.

AKTUELLES

Kontakt

 

Promoting Africa e.V.

Im Neubruch 16 

D-82211 Herrsching
 

Susanna Kiehling

Tel.: +49 8143 264482
Mobile: +49 163 3363 371
E-Mail:  pro-a@posteo.de

Spenden

 

Promoting Africa e.V.

GLS Bank Bochum

BIC        GENODEM1GLS

IBAN     DE78 4306 096 7 8201 4501 00

Folge uns auf
  • Facebook
  • Google+ Social Icon
  • LinkedIn Social Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now