Mitgliederversammlung November 2011

November 20, 2011

Protokoll der Mitgliederversammlung am 18.11.2011

Gasthof zur Post, Inning am Ammersee

19.30 bis ca. 22.30 Uhr

 

Anwesend: 22 Mitglieder, weitere Interessierte

Protokoll: Gertraud Köhl

1. Begrüßung: Ruth Paulig

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit: von 58 Mitgliedern sind 22 Mitglieder anwesend. Damit ist

die Versammlung beschlussfähig, das Mindestquorum von einem Viertel ist mit 38% erreicht.

3. Versammlungsleitung: Ruth Paulig (einstimmig)

4. Annahme der Tagesordnung (einstimmig).

5. Die Satzungsänderungen werden per Projektion (zweifarbig) von Tom Hamaus vorgestellt und im

Plenum Punkt für Punkt besprochen. Wesentliche Änderungen/Ergänzungen (Zitate) sind:

- § 4: Es gibt aktive und passive Mitglieder. Aktive Mitglieder können alle Personen werden, die

sich aktiv am Vereinsleben beteiligen. Passive Mitglieder können alle Personen werden, die

bereit sind, den Verein ideel oder materiell zu fördern. Sie sind antragsberechtigt, aber nicht

berechtigt, auf den Versammlungen mitzustimmen.

- § 5: Er (bezogen auf Mitgliedsbeitrag) ist bei Eintritt und dann jeweils zum 1.April fällig.

- § 7: Die Einladung erfolgt schriftlich per Post oder e-Mail mit Angabe der Tagesordnung und

muss spätestens 14 Tage vor der Versammlung versandt werden. Jedes Mitglied kann bis

spätestens 7 Tage vor der Mitgliederversammlung beim Vorstand schriftlich weitere Anträge

einreichen.

Die Versammlung ist beschlussfähig, wenn mindestens ein Viertel der aktiven Mitglieder

anwesend ist. Nicht anwesende aktive Mitglieder können sich durch schriftliche Vollmacht von

einem anwesenden aktiven Mitglied vertreten lassen. Die Bevollmächtigung ist für jeder

Mitgliederversammlung gesondert zu erteilen. Ein Mitglied darf jedoch nicht mehr als eine

fremde Stimme vertreten.

- § 8: Der Vorstand besteht aus mindestens drei gleichberechtigten Mitgliedern: dem

Vorsitzenden, dem Schriftführer und dem Schatzmeister (gesch.ftsführender Vorstand). Die

Mitgliederversammlung kann weitere Vorstände berufen.

Bei Ausscheiden eines Mitglieds des gesch.ftsführenden Vorstands muss innerhalb von drei

Monaten Neuwahl durch die Mitgliederversammlung erfolgen.

- § 11: Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das

Vermögen des Vereins an eine vom Vorstand zu bestimmende gemeinnützige,

steuerbegünstigte Körperschaft zur Verwendung der Entwicklungszusammenarbeit.

6. Abstimmung:

- Vorsorglich wurde darüber abgestimmt, falls nötig, die Bezeichnungen „aktive“ und „passive“

Mitglieder mit den Formulierungen „ordentliche“ und „fördernde“ Mitglieder zu ersetzen: 22 Ja-

Stimmen, keine Gegenstimme, keine Enthaltung.

- Abstimmung über die gesamte Fassung der vorgelegten Satzung: 22 Ja-Stimmen, keine

Gegenstimme, keine Enthaltung.

Nach der Abstimmung folgten Vorträge/Präsentationen und Aussprache über das Projekt

Sternstunden-Handwerksschule.

Die Versammlung wurde um ca. 22.30 beendet.

Protokoll: Gertraud Köhl

Vorstände: Ruth Paulig Johann Schaller-Köhl

Anhang: Satzung, neu

Please reload

Empfohlene Einträge

Presseartikel: In Herrsching schlägt ein Herz für Kenia - 10 Jahre Promoting Africa

June 12, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Kontakt

 

Promoting Africa e.V.

Im Neubruch 16 

D-82211 Herrsching
 

Susanna Kiehling

Tel.: +49 8143 264482
Mobile: +49 163 3363 371
E-Mail:  pro-a@posteo.de

Spenden

 

Promoting Africa e.V.

GLS Bank Bochum

BIC        GENODEM1GLS

IBAN     DE78 4306 096 7 8201 4501 00

Folge uns auf
  • Facebook
  • Google+ Social Icon
  • LinkedIn Social Icon