Presseartikel zur Jahresversammlung von Promoting Africa am 04.05.2017 - Starnberger Merkur


"Ruth Paulig reicht den Fuhrungsstab weiter"

Breitbrunn/Weßling – Eine abgeschlossene Ausbildung ist der erste Schritt in Richtung Freiheit und Unabhängigkeit: Was in Deutschland gilt, gilt in Ländern wie Kenia erst recht. „Mit Bildung berufliche Chancen und Perspektiven für afrikanische Jugendliche in ihrem eigenen Land schaffen“ ist ein erklärtes Ziel des Breitbrunner Vereins Promoting Africa, den Ruth Paulig 2009 ins Leben rief. Unter dieser Prämisse entstand 2012 mit ehrenamtlicher Hilfe von Architekturstudenten aus Deutschland und Kenia, Freiwilligen und bezahlten lokalen Arbeitskräften mitten in der kenianischen Steppe die Handwerksschule „Skills Center Nairobi (SKC)“ (wir berichteten). Damals...

Lesen Sie hier den gesamten Bericht.

Quelle: Gräepel, Andrea: Ruth Paulig reicht den Fuhrungsstab weiter, in: Starnberger Merkur (2017), Nr. 104, S. 9.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge