Newsletter: Jahresversammlung 2020

Liebe Mitglieder, Paten und Unterstützer des Vereins Promoting Africa e.V., ein herausforderndes Jahr geht zu Ende. Da wir uns nicht zu einer Jahresversammlung treffen konnten, sind wir den Weg gegangen alle Mitglieder schriftlich zu informieren und die aktiven Mitglieder schriftlich über die Wahl der Vorstände und der Entlastung des Vorstands entscheiden zu lassen. Ganz herzlichen Dank an alle aktiven Mitglieder für die zahlreiche Rücksendung der Stimmzettel! Heute schicke ich Ihnen allen zur Information das Protokoll der Mitgliederjahresversammlung im Sternverfahren zu, sowie die Unterlagen, die die Mitglieder vorab erhalten haben, sowie den Wirkbericht 2019. Gerade die Lektüre des Wirkberichts kann ich allen empfehlen. Er beleuchtet unsere Projekte in ihrer ganzen Tiefe und Breite und vor allem die Wirkung unserer Projekte. In den letzten Monaten haben wir die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die wir unterstützen, von 60 auf 70 erhöht, denn die Not in den Slums ist wegen der pandemie-bedingten Beschränkungen sehr groß. Ein großer Dank geht an alle langjährigen und an die neuen Paten, die so schnell gefunden werden konnten! Viele Paten haben ihren Schützlingen Weihnachtsbriefe geschickt. Am 19.12. trafen sich alle Kinder und Jugendlichen des Child Support Programs in einer angemieteten Kirche am Rande des Slums Mathare, um mit dem nötigen Abstand ihre Briefe in Empfang zu nehmen und zu beantworten. Bis die Briefe der Kinder nach Deutschland gebracht werden können, wird es allerdings noch dauern, weil noch nicht absehbar ist, wann jemand nach Deutschland zurückfliegt. Die Pakete mit Lebensmitteln und Schuluniformen für den Schulbeginn im Januar 2021 wurden separat und einzeln durch unsere Sozialarbeiterin an die Familien verteilt, um kritische Situationen durch die Begehrlichkeit anderer zu vermeiden. Die Berufsschule, das Skills Center, konnte bereits im Oktober den Betrieb wiederaufnehmen. Dank der Rotarier aus München konnten wir kurz davor die Toilettenanlage renovieren und umbauen, ein wichtiger Schritt zu ausreichender Hygiene auch bei größerer Schülerzahl. Allen Unterstützern möchte ich für die große Spendenbereitschaft in diesem schwierigen Jahr ganz herzlich danken! Ich wünsche allen ein gesundes und glückliches Jahr 2021, in dem wir hoffentlich Schritt für Schritt zu einer gewissen Normalität zurückfinden ohne die Solidarität und Kreativität, die aus der Krise erwachsen ist, zu verlieren! Susanna Kiehling Vorstandsvorsitzende des Vereins Promoting Africa e.V. Anhänge:

  1. Protokoll Mitgliederjahresversammlung 2020

  2. Unterlagen Mitgliederjahresversammlung 2020

  3. Wirkbericht 2019 - Promoting Africa e.V.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge